25.06.2016 Samstag

Hochwasser trifft die DLRG schwer


Der NKTW und der neue GW San unter Wasser

Der NKTW und der neue GW San unter Wasser

Samstag 24.6.2016 4:40 Uhr: Was für ein Schock für die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der DLRG Stuttgart, als sie von der Integrierten Leitstelle zum Hochwasser-Einsatz in ihr eigenes Rettungszentrum an den Max-Eyth-See alarmiert wurden. Als die ersten Helfer eintrafen, stand bereits die gesamte Fahrzeughalle dieser Wache, die direkt am Neckar liegt, bis zu 1,5 Meter unter Wasser.  Was ist Passiert? Der Pegel des Neckars war durch die starken Regenfälle in der Nacht, extrem schnell angestiegen. Das Wasser konnte am Hofener Wehr nicht ausreichend abfließen und trat über die Ufer. Vom Neckardamm strömte innerhalb von 20 Minuten so viel Wasser in den Hof, das die gesamte Fahrzeughalle und das UG des Rettungszentrums ca. 1,50m unter Wasser stand. Alle hier untergebrachten Fahrzeuge der... mehr


Filter/Suche
Titel/Beschreibung Info/Datum
Überschwemmung Rettungszentrum 2016

Am Samstag den 25.06.2016 trat der Neckar gegen 4 Uhr über die Ufer und überschwemmte das DLRG Rettungszemtrum Max-Eyth-See.
Bilder: 37
Datum: 26.06.2016
Kategorie: Allgemein
Besuche: 12

Herzlich Willkommen beim DLRG Bezirk Stuttgart

Diese Seiten informieren Sie über die Aufgaben der DLRG in Stuttgart:

  • Wasserrettung
  • Katastrophenschutz
  • Schwimmausbildung
  • Jugendarbeit

Unser Infoservice steht Ihnen bei allen Fragen rund um die DLRG zur Verfügung. Die 6 Ortsgruppen in Stuttgart und Leinfelden-Echterdingen halten detaillierte Informationen zu den Angeboten in den Bädern bereit. Mit insgesamt fast 3000 Mitgliedern ist Stuttgart ein großer Bezirk im DLRG Landesverband Württemberg.

Vielen Dank für Ihr Interesse an der DLRG.

Ihr
DLRG Bezirk Stuttgart

Unsere Ortsgruppen vor Ort

6 DLRG-Ortsgruppen in 12 Bädern in Stuttgart und Leinfelden-Echterdingen führen Woche für Woche Schwimmkurse in den Bädern durch:

Sie bieten eine breite Palette vom Anfängerschwimmen über das Jugendschwimmen bis zum Rettungsschwimmen an.

Einweihung unsere beiden neuen Einsatzfahrzeuge

Am 15.07.2016 um 11:00 Uhr werden wir unsere beiden neuen Einsatzfahrzeuge, für die 5. Einsatzeinheit, im Wert von weit über € 200.000.- offiziell in Dienst stellen.

Wir erwarten an diesem Tag ein paar Gäste aus Politik und Wirtschaft.

- Karin Maag MdB, Mitglied im Fraktionsvorstand der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ordentliches Mitglied im Ausschuss für Gesundheit und Vorsitzende der Gruppe der Frauen

- Dr. Martin Schairer, Bürgermeister für Recht, Sicherheit und Ordnung der Landeshauptstadt Stuttgart

sowie einige Bezirksbeiräte haben ihr Kommen bereits fest zugesagt und werden auch ein paar Worte an uns richten.